Reklamationsabwicklung für tot angekommene Tiere innerhalb Deutschlands

Tote Tiere müssen in den noch verschlossenen Transporttüten fotografiert werden!

Es muss die komplett verschlossene Tüte zu sehen sein, sowie eine Detailaufnahme des toten Tieres. Bei mehreren toten Tieren senden Sie uns bitte noch mindestens ein Bild von allen toten Tieren gemeinsam.

Reklamationen von toten Tieren müssen bis spätestens 15 Uhr bei uns eingegangen sein. Beachten Sie bitte, das wir spätere Reklamationen nicht erkennen können.

Bei berechtigten Reklamationen erstatten erstatten wir entweder den Kaufpreis des Tieres zurück oder legen bei der nächsten Bestellung die selbe Art des Tieres dazu, sofern es verfügbar ist.

Aufgrund längeren Transportzeiten können wir keine Lebendtierankunft in EU-Ländern garantieren.

Wenn Sie Händler sind, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.